Videokurs

Farbsysteme und Farbsammlungen

Praktikable Werkzeuge zur Farbkommunikation und Farbgestaltung. Lernen Sie den Aufbau unterschiedlicher Systeme und Sammlungen kennen.

Zeit- & ortsunabhängige Fortbildung
Lernen in kleinen Zeiteinheiten
Von Architekt:innen für Architekt:innen
Geld-zurück-Garantie
Praktikable Werkzeuge zur Farbkommunikation und Farbgestaltung. Lernen Sie den Aufbau unterschiedlicher Systeme und Sammlungen kennen.
€ 149,00 EUR
zzgl. MwSt.
Kurs jetzt kaufen

Verfügbar ab:
Sofort

Verfügbar ab:
14
.
11
.
2022
Format:
Videokurs
PDF-Download + mobile Website
Umfang:
Dauer:
3h 30min

Videos:
35
Files zum Download:
9

Von vielen Kammern anerkannt

Kursbeschreibung

Farbsysteme versus Farbsammlungen. Was ist derUnterschied zwischen einer Farbsammlung und einem Farbsystem? Erhalten Siefundierte Einblicke in die Differenzierung der führenden Systeme undSammlungen, welche Vorteile diese jeweils bieten und wie Sie damit arbeitenkönnen. Lernen Sie Strategien kennen, die es erlauben produktiv mit denjeweiligen Fächern, Farbmitteln und Werkzeugen zu arbeiten und zu entwerfen.Das Grundlagenwissen hilft Ihnen bei der Navigation durch die jeweiligenSysteme und Sammlungen.

Farbgestaltung und Farbkombinationen. Wie entstehen stimmige, spannende und kreativeFarbkonzepte? Lernen Sie anhand der vorgestellten Farbwerkzeuge denprofessionellen Umgang mit Farben. Von der ersten Farbidee über die Auswahlund Darstellung bis zur stichhaltigen Argumentation.  

Inhalte

  • Lernen Sie den Aufbau unterschiedlicher Systeme und Sammlungen kennen
  • RAL, NCS, Pantone, HKS
  • CMYK und RGB
  • Systeme und Sammlungen von führenden Farbherstellern
  • Farbsysteme und -kollektionen und ihre Bedeutung für die Praxis
  • Buntheit und Nuancierung: Farbbeziehungen/ -reihen/-kontraste/ -kombinatorik
  • Zusammenhänge und Wechselwirkungen von Farbe
  • Aspekte eines Farbkonzepts, Einflussfaktoren, Beispiele

Ziele

  • Lernen Sie die Strategien von der Entstehung bis zur konkreten Umsetzung kennen
  • werden Sie schneller und sicherer in Ihrer Farbauswahl
  • finden Sie stimmige Farbkombinationen
  • Argumentationshilfen und Checklisten für Ihre Farbkonzepte

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Architekt:innen und Innenarchitekt:innen,die im Umgang mit Farbe sicherer werden möchten und die einen Ein- undÜberblick in die verschiedenen professionellen Farbtools wünschen.

Was ist ein Videokurs?

Unsere Videokurse sind speziell für Architekt:innen entwickelte digitale Fortbildungen. Das richtige Format, um tiefer in die jeweilige Materie einzusteigen. Der zeitliche Umfang beträgt 120-480 Minuten. Unsere Videokurse werden zudem von vielen Architektenkammern als Fortbildung anerkannt.

Architektenkammern

Baden-Württemberg
Wird angefragt
Berlin
Wird angefragt
Brandenburg
Wird angefragt
Bremen
Wird angefragt
Hessen
Wird angefragt
Mecklenburg-Vorpommern
Wird angefragt
Niedersachsen
Wird angefragt
Rheinland-Pfalz
Wird angefragt
Saarland
Wird angefragt
Sachsen
Wird angefragt
Sachsen-Anhalt
Wird angefragt
Schleswig-Holstein
Wird angefragt
Thüringen
Wird angefragt

Dipl.-Ing. (FH) Claudia Miller

  • 2002 Gründung Planungsbüro LINIE ZWEII mit Hannes Bäuerle
  • von 2012 - 2019 Lehrauftag an der HFT Stuttgart, Master-Studiengang International Master of Interior-Architectural Design
  • Sommerstmester 2015 Vertretung des Lehrstuhls von Prof. Diane Ziegler
  • von 2015- 2019 Lehrauftag an der HFT Stuttgart, Bachelor Studiengang Innenarchitektur
  • seit 2019 Referentin Materialakademie MAAKA, raumprobe Stuttgart

Dipl.-Des. (FH) Melanie Hövermann

Seit November 2018 übernimmt die Farbdesignerin Melanie Hövermann administrative und organisatorische Aufgaben bei der raumprobe in Stuttgart. Sie ist für die Materialakademie und alle Belange rund um das Thema Farbe zuständig.

Häufige Fragen

Nachfolgend finden Sie die häufigsten Fragen rund um unsere Lernangebote. Weitere Fragen beantworten wir gerne per E-Mail an support@skillrooms.com.

Wie oft kann ich mir die einzelnen Videos in einem Videokurs ansehen?

Wie läuft die Anmeldung für neue Teilnehmer:innen ab?

Was bedeutet orts- und zeitunabhängig?

Wie kann ich bezahlen?

Wann/wie erhalte ich meine Teilnahmebescheinigung?

Werden die Onlinekurse von allen Architekten- und Ingenieurskammern anerkannt?

Was mache ich, wenn ich inhaltliche Fragen habe?

Wie lange dauert es, bis ich einen Kurs abgeschlossen habe?

Wie lange habe ich Zugriff auf den Kurs?

Was genau heißt Geld-zurück-Garantie?

Benötige ich eine Software für die Onlinekurse?