Videokurs

Kreislaufwirtschaft – Jetzt geht’s Rund

Materialstoffkreisläufe von Recycling bis Upcycling und Urban Mining – präsentiert von der führenden Materialdatenbank raumprobe.

Zeit- & ortsunabhängige Fortbildung
Lernen in kleinen Zeiteinheiten
Von Architekt:innen für Architekt:innen
Geld-zurück-Garantie
Materialstoffkreisläufe von Recycling bis Upcycling und Urban Mining – präsentiert von der führenden Materialdatenbank raumprobe.
Hannes Bäuerle
Geschäftsführer raumprobe
€ 149,00 EUR
zzgl. MwSt.
Kurs jetzt kaufen

Verfügbar ab:
Sofort

Verfügbar ab:
06
.
12
.
2022
Format:
Videokurs
PDF-Download + mobile Website
Umfang:
Dauer:
4h 45min

Videos:
35
Files zum Download:
11

Von vielen Kammern anerkannt

Kursbeschreibung

Wertvoller Müll. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise und lernen Sie die große Vielfalt an Rohstoffen, Baustoffen und Produkten kennen, die bereits heute aus Sekundärmaterialien gewonnen und hergestellt werden. Vorgestellt werden recycelte Textilien, Bodenbeläge,Plattenwerkstoffe, Bausteine bis zu kompletten Konstruktionen und Fassaden.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Architekt:innen und Innenarchitekt:innen, die mehr über die Kreislaufwirtschaft erfahren möchten. Wenn Sie auf der Suche nach passenden Recyclaten für Ihre Projekte sind, lernen Sie in dem Kurs eine Menge konkreter Baustoffe kennen. 

Zielsetzung

Für den Einstieg in die Thematik erhalten Sie jede Menge Grundlagenwissen. Damit Sie unmittelbar entsprechende Materialien einplanen oder einsetzten können, werden konkrete Produkte vorgestellt und detailliert erläutert. Die vorgestellten Recyclate und Materialmuster werden überverschiedene Kameraperspektiven auch digital von allen Seiten erlebbar.

Themen

  • Strategien für eine recyclinggerechte Bauweise
  • Aktuell verfügbare Materialbeispiele werdenvorgestellt
  • Unterscheidung von 100% recycelt,recycelbar,upcyling, nachwachsend bis sortenrein
  • Anwendungsbeispieleund Referenzprojekte
  • Blick in die Zukunftder Kreislaufwirtschaft und den damit verbundenen Chancen

Was ist ein Videokurs?

Unsere Videokurse sind speziell für Architekt:innen entwickelte digitale Fortbildungen. Das richtige Format, um tiefer in die jeweilige Materie einzusteigen. Der zeitliche Umfang beträgt 120-480 Minuten. Unsere Videokurse werden zudem von vielen Architektenkammern als Fortbildung anerkannt.

Architektenkammern

Baden-Württemberg
Wird angefragt
Berlin
Wird angefragt
Brandenburg
Wird angefragt
Bremen
Wird angefragt
Hessen
Wird angefragt
Mecklenburg-Vorpommern
Wird angefragt
Niedersachsen
Wird angefragt
Rheinland-Pfalz
Wird angefragt
Saarland
Wird angefragt
Sachsen
Wird angefragt
Sachsen-Anhalt
Wird angefragt
Schleswig-Holstein
Wird angefragt
Thüringen
Wird angefragt

Dipl.-Ing. (FH) Hannes Bäuerle

Dipl.-Ing. (FH) Hannes Bäuerle ist in Stuttgart geboren. Nach Schulbildung, anschließender Weltreise und einem Grundstudium Maschinenbau erfolgte der Wechsel zum Studium der Innenarchitektur in Trier und Stuttgart, abgeschlossen mit Diplom zum Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur.
Im Jahr 2002 Gründung des Innenarchitekturbüros LINIE ZWEII.

2005 Gründung von raumprobe. Die Agentur arbeitet im Bereich Materialberatung und ist inzwischen die führende Institution mit Materialausstellung und Materialdatenbank (www.raumprobe.com)

Hannes Bäuerle ist als Dozent an mehreren Hochschulen und Bildungseinrichtungen tätig, hält als Fachreferent Impulsvorträge und ist Autor zahlreicher Fachbücher sowie als freier Journalist mit regelmäßigen Publikationen in Fachzeitschriften präsent.

Ganz aktuell hat raumprobe die umfassende Sonderschau »Gesunde Materialien« kuratiert, die 2021 und 2022 an über acht Editionen der architect@work präsentiert wird. Gezeigt und mit allen Sinnen begreifbar sind mehr als 150 Materialien, Rohstoffe und Innovationen. Ein exemplarischer Auszug aus der Sonderschau wird in dem Seminar ebenfalls anhand von Mustern vorgestellt.

Kontakt
raumprobe OHG
Dieselstraße 32
70469 Stuttgart

T: +49 (0)711 860 585-00
F: +49 (0)711 860 585-10
material[at]raumprobe.com
www.raumprobe.com

Häufige Fragen

Nachfolgend finden Sie die häufigsten Fragen rund um unsere Lernangebote. Weitere Fragen beantworten wir gerne per E-Mail an support@skillrooms.com.

Wie oft kann ich mir die einzelnen Videos in einem Videokurs ansehen?

Wie läuft die Anmeldung für neue Teilnehmer:innen ab?

Was bedeutet orts- und zeitunabhängig?

Wie kann ich bezahlen?

Wann/wie erhalte ich meine Teilnahmebescheinigung?

Werden die Onlinekurse von allen Architekten- und Ingenieurskammern anerkannt?

Was mache ich, wenn ich inhaltliche Fragen habe?

Wie lange dauert es, bis ich einen Kurs abgeschlossen habe?

Wie lange habe ich Zugriff auf den Kurs?

Was genau heißt Geld-zurück-Garantie?

Benötige ich eine Software für die Onlinekurse?